Heidi Pflegeberatung

Unser Pflegepersonal

Osteuropäische Pflegekräfte leisten das, was Angehörige von Pflegebedürftigen aus den verschiedensten Gründen nicht können: Sie übernehmen die Pflege zu Hause und sorgen dabei mit Engagement und Herzlichkeit für ältere und pflegebedürftige Menschen. Wer seinen Lebensabend im häuslichen Umfeld erleben will, steht zumeist vor großen Schwierigkeiten. Alltägliche Dinge wie Kochen, Putzen, Waschen, die eigene Körperhygiene oder der Einkauf können nach und nach nicht mehr eigenständig erledigt werden. Die Heidi Pflegeberatung stellt Ihnen deshalb Haushaltshilfen zur Seite, die Sie zuverlässig entlasten.

Erfahrene osteuropäische Pflegekräfte bieten eine Seniorenbetreuung rund um die Uhr und sind dabei immer freundlich und entgegenkommend. Eine Pflegekraft vor Ort hilft auch nachts beim Gang zur Toilette und ist schnell zur Stelle, wenn jemand nach Hilfe ruft – Dinge, die ein ambulanter Pflegedienst nicht leisten kann. Auf diese Weise werden auch Demenzkranke bestens betreut. Ob der Gashahn versehentlich aufgedreht wird oder die Haustür plötzlich offen steht: Bei einer Pflege zu Hause ist immer jemand zur Stelle, der aufpasst und sich um die Senioren/Pflegebedürftigen kümmert.


Pflege zu Hause: professionell und liebevoll


Osteuropäische Pflegekräfte sind Fachkräfte, die für eine häusliche Pflege bestens qualifiziert sind. Mit ihrer oft langjährigen Erfahrung in der Pflegebranche können sie die zu pflegende Person daher kompetent betreuen. Auf Wunsch vermitteln wir auch ausgebildete Krankenschwestern, die in der Regel eine langjährige Ausbildung absolviert haben. Sie wünschen sich eher eine männliche Pflegekraft für die Seniorenbetreuung? Kein Problem, für Heidi Pflege arbeiten teilweise sogar Physiotherapeuten: Eine Mobilisierung sowie die Durchführung einer geeigneten Physiotherapie ist damit sogar zu Hause möglich.


Neben pflegerischen Maßnahmen gehört für osteuropäische Pflegekräfte auch die Förderung der Selbstständigkeit älterer Menschen zu ihren Aufgaben. Je nach Anforderung können wir Ihnen eine Pflegekraft mit geringeren oder sogar hervorragenden Deutschkenntnissen vermitteln, da viele von ihnen schon in Deutschland als Betreuerin gearbeitet haben. In jedem Fall sind osteuropäische Pflegekräfte eine freundliche Begleitung bei den unterschiedlichsten Freizeitaktivitäten – viele besitzen zudem einen Führerschein. Im Gegensatz zu manch anderen Haushaltshilfen sind die osteuropäischen Pflegekräfte von Heidi Pflege selbstverständlich sozialversichert.

VERFÜGBARKEIT ​
FÜHRERSCHEIN ​
DEUTSCHKENNTNISSE
HERZLICHKEIT
ERFAHRUNG